Der ultrasun UV-Lichtkamm ist ideal zur Behandlung des Kopfbereiches sowie anderer kleiner Körperpartien (z. B. Achseln, Ellbogen). Das ca. 200 g leichte Gerät ermöglicht eine angenehme und kraftschonende Behandlung. Der zweireihige, abnehmbare und lichtdurchlässige Aufsatzkamm teilt nicht nur das Haar, sondern gewährleistet auch durch den richtigen Abstand eine wirksame Behandlung.



Die unterschiedlichen Modelle – UV-A, UV-B und UV-B-311nm-Schmalband – erlauben den Einsatz bei vielen Indikationen. Der ultrasun UV-Lichtkamm ermöglicht Ihnen eine standort- und terminunabhängige Behandlung. Das heißt, Sie entscheiden, wann und wo Sie behandeln. Nach dem Gebrauch wird der Aufsatzkamm abgenommen und das Schutzglas mit einem Pinsel gereinigt.



Hautkrankheiten nehmen immer mehr zu. Die Schuppenflechte wie auch Neurodermitis sind nach heutigem Stand der Medizin nicht heilbar. Viele Behandlungsformen sind dazu meist unwirksam oder haben langfristig erhebliche negative Folgen. Bei vielen Betroffenen bessert sich das Krankheitsbild bei Sonnenkontakt, der Juckreiz verschwindet, die gerötete, stark schuppende Kopfhaut normalisiert sich und sogar eine Erscheinungsfreiheit ist möglich. Da die Sonne in unseren Breitengraden nicht so häufig zu sehen ist, versuchen wir diese zu simulieren und dabei das Strahlenspektrum zu verstärken, das indikationsspezifisch am wirksamsten ist.



Die Phototherapie kann in der Fachklinik, in der Arztpraxis und auch bequem zu Hause durchgeführt werden. Die Heimbehandlung soll aber immer in Absprache mit Ihrem Arzt erfolgen, da er Ihre Lichtempfindlichkeit und Bestrahlungszeiten ermitteln kann. Die Anwendung wird einmal täglich absolviert und nach einer Serie von ca. 20 Wiederholungen stellt sich oftmals der gewünschte Therapieerfolg ein.